Sparen mit Importprodukten
Sie befinden sich hier: Start » LKW-Reifen » Pressemeldungen » Sparen mit Importprodukten?!

Sparen mit Importprodukten?!

Qualitativ hochwertige Importreifen bieten hohes Einsparpotenzial

Können Importreifen im Preis-Leistungsvergleich überzeugen? Wir sprachen mit Mark Sobiech und Henrik Schmudde von der Bohnenkamp AG, die die asiatische Marke Windpower exklusiv in Deutschland vertreibt.

Was sind die entscheidenden Faktoren für die Effizienz der Lkw-Reifen?
Henrik Schmudde, Marketingleiter Bohnenkamp AG:  „Um dies festzustellen muss man die Kosten über den gesamten Lebenszyklus eines Reifens vergleichen. Hierbei spielen insbesondere die Faktoren Anschaffungspreis, Gesamtfahrleistung in Kilometern und der Treibstoffverbrauch entscheidende Rollen. Um jedoch ein aussagekräftiges Gesamtbild zu erhalten, muss auch der Einsatzbereich des Reifens berücksichtigt werden.“ Windpower verwendet hierfür nur hochwertiges Material (Longlife Compounds) und bietet eine hohe Anzahl, auf die verschiedensten Einsatzzwecke optimierte, Reifen an.

Wie schneiden die Windpower-Reifen in Bezug auf diese Faktoren ab?
Mark Sobiech, Key Account Manager Trailer und Nutzfahrzeugreifen:  „Die Windpower-Lkw-Reifen liegen preislich gut 25% unter dem eines gut positionierten Midrangeproduktes, sie erreichen aber gleichzeitig eine vergleichbare, zum Teil sogar bessere Laufleistung. Bei einigen namhaften Logistikdienstleistern erreichen die Reifen im Trailereinsatz deutlich über 200.000 km. In Bezug auf den geplanten Einsatzzweck bieten wir den Kunden mit unserer langjährigen Erfahrung eine ausführliche Beratung an, so dass der Kunde einen optimal auf seine Anforderungen angepassten Reifen erhält und so das Sparpotenzial der Windpower-Reifen voll ausnutzen kann.

Sie sprachen auch über den Treibstoffverbrauch, inwieweit lässt sich der durch die Reifenwahl beeinflussen?
Schmudde: „Der wichtigste Faktor beim Treibstoffverbrauch ist noch immer der Fahrer, bzw. sein Fahrverhalten. Doch auch die Reifen können ihren Teil hierzu beitragen. So sind die Windpower-Reifen natürlich Rollwiederstandsoptimiert. Große Auswirkungen hat aber auch die Reifenwahl für den jeweiligen Einsatzzweck für den Treibstoffverbrauch. So benötigt ein Lkw, der häufig im Baustelleneinsatz fährt, deutlich mehr als einer der ausschließlich auf der Straße unterwegs ist. Ein weiterer Sparfaktor ist bei den Windpower-Reifen, das sie runderneuerbar und gegebenenfalls auch nachschneidbar sind. Dies verleiht dem Reifen ein „zweites Leben“.Die Kombination all dieser Faktoren zeigt, dass man die Frage „Sparen mit Importprodukten“ für die Reifen von Windpower ganz klar mit „ja“ beantworten kann.

Hochwertige Importreifen Hochwertige Importreifen