Sie befinden sich hier: Start » EM-Reifen » Reifenklassifizierung

Reifenklassifizierung

Man unterscheidet bei EM-Reifen 4 Hauptkategorien:
C = Compactor (Verdichterwalzen)
G = Grader (Grader)
E = Earthmoving (Transportgeräte)
L = Loader and bulldozer (Lader und Bulldozer)

Innerhalb dieser vier Kategorien unterscheidet man die jeweilige Profiltiefe:
1 = glatt/profillos
2 = Traktion (normale Profiltiefe)
3 = Normal (normale Profiltiefe)
4 = Tief (tiefes Profil)
5 = sehr tief (sehr tiefes Profil)
6 = Flotation (normale Profiltiefe)

Die Zahl der Sterne in der Reifengröße entspricht einer bestimmten genormten Tragfähigkeit.
Je höher die Tragfähigkeit, desto mehr Sterne werden angegeben.